Steuerstreit

Streitige Betriebsprüfung, Streit mit dem Finanzamt, Finanzgerichtsprozess. Im Steuerstreit drohen zum Teil massive Steuerbelastungen.

Meist laufen Betriebsprüfung und Besteuerungsverfahren problemlos ab. Steuerberatung und Finanzverwaltung arbeiten konstruktiv zusammen – gemeinsam erzielt man gute Ergebnisse.

Gerade hier ist die Gefahr groß, dass man den Streit um Steuergerechtigkeit meidet, um das Klima zu wahren. Hier tritt der Steueranwalt hinzu. Beauftragung im Einzelfall, um sich mit der Finanzverwaltung zu streiten – in voller Abstimmung mit Ihrer Steuerberatung.

Der Steuerberater ist der Spezialist im Besteuerungsrecht: Steuererklärungen, Jahresabschlüsse und Finanzbuchführung gehören zu seinen Kernkompetenzen. Beim Steuerstreit sind zusätzlich die Kompetenzen des Prozessanwalts gefragt: die Aufbereitung des Sachverhalts, Beweisantritte, komplexes Verfahrensrecht, juristische Lösung von schwierigen steuerrechtlichen Spezialfragen.

Wann brauchen Sie einen Steueranwalt?

Im Steuerstreit immer! Steuerstreit ist Kampf! Kampf um Ihr Recht! Für diesen Kampf ist der Steueranwalt ausgebildet. Er scheut sich nicht, zu streiten – wenn notwendig, bis zum Bundesfinanzhof.

Dafür stehe ich: Erfolgreich geführte Revisionsverfahren, jahrelange Prozesserfahrung im Steuerstreit und Verhandlungskompetenz mit den Finanzbehörden.